Kategorie: Vorstellung

Der Mitmachgarten – Wirrwuchs

Am Schlehenweg 29 zwischen Ärztehaus, Grundschule, dem Jugendclub Crazy und der Kleingartenanlage „Waldessaum“ entsteht ein Garten zum Mitmachen. 

Auf einer Fläche von 1.340 m² gibt es eine Menge Platz, um Beete in der Erde anzulegen, gemütliche Sitzecken, Gewächshaus, kleine Verstecke, Spielgeräte und Hochbeete zu bauen. Der Garten ist für alle Menschen offen. 

Seit September 2019 pachtet der Verein Querbeet Leipzig e.V. die Fläche vom Amt für Jugend, Familie und Bildung. Im Dezember beschnitten Baumpfleger die Bäume. Wir machten dabei viele interessante Entdeckungen, was alles so wächst in diesem Garten. Es gibt eine große Schwarznuss und einen kleinen Ginkobaum sowie einen schummrigen Nadelwald. An Beerensträuchern und Obstbäumen reift köstliches Obst zum Naschen. 

Die Auszeit von gemeinsamen Aktivitäten durch die Corona-Beschränkungen nutzten wir, um bereits ordentlich aufzuräumen. Wir sammelten Müll, beschnitten Hecken und Sträucher, legten die Wege frei und siebten Komposterde. Die Stachelbeeren befreiten wir von morschen Ästen und Unkraut. Die Himbeeren ordneten wir im Beet neu an. Wir legten ein großes Beet an und pflanzten erste Tomaten, Brokkoli und Rosenkohl und Kürbisse. In die alte Kräuterspirale säten wir Sonnenblumen, Bienenweide und Färbepflanzen. 

Doch der Garten ist noch lange nicht fertig. Zur weiteren Gestaltung laden wir euch sehr herzlich ein. Wir bauen eine barrierearme Komposttoilette, Hochbeete, Bänke und vieles mehr. Wir planen gemeinsam mit den Paunsdorferinnen und Paunsdorfern. Ob jung, ob alt, aus Leipzig oder von überall her, Gartenerfahrung oder nicht, groß oder klein – wir möchten mit euch überlegen, bauen, gärtnern, werkeln, ernten, Neues entdecken, einander Kennenlernen und voneinander lernen. Wir freuen uns auf euch – kommt vorbei!