Mitmachgarten

Am Schlehenweg 29 zwischen Ärztehaus, Grundschule, dem Jugendclub Crazy und der Kleingartenanlage »Waldessaum« entsteht der Mitmachgarten »Wirrwuchs«.

Auf einer Fläche von 1.340 m² gibt es eine Menge Platz, um Beete in der Erde oder als Hochbeete anzulegen, gemütliche Sitzecken, Gewächshaus, kleine Verstecke und Spielgeräte zu bauen. Der Garten ist für alle Menschen offen und kostenfrei nutzbar.

Seit September 2019 pachtet der Verein Querbeet Leipzig e.V. die Fläche vom Amt für Jugend und Familie. Zu regelmäßigen Öffnungszeiten werden gemeinsam gärtnerische, bauliche oder kreative Vorhaben umgesetzt. 2021 konnten wir einen Trinkwasseranschluss legen. Der Garten ist reich an verschiedenen Gewächsen. Dominiert wird die Fläche von einem großen Schwarznussbaum. Es gibt verschiedene Spindelobstbäume, die Vielfalt der Früchte zeigen. Überall im Mitmachgarten gibt es Beerensträucher, die köstliches Obst zu Naschen bereiten. Die Fläche ist barrierefrei zugänglich. Wir haben eine barrierearme Komposttoilette, um möglichst allen interessierten Menschen den Zugang zu ermöglichen.

Ziel ist es gemeinsam mit den Anwohner:innen und interessierten Menschen einen offenen, interkulturellen und intergenerativen Garten auszubauen, in dem unterschiedliche Menschen gemeinsam aktiv sind.

Zur weiteren Gestaltung laden wir euch sehr herzlich ein. Ob jung, ob alt, aus Leipzig oder von überall her, Gartenerfahrung oder nicht, groß oder klein – wir möchten mit euch überlegen, bauen, gärtnern, werkeln, ernten, Neues entdecken, einander Kennenlernen und voneinander lernen. Wir freuen uns auf euch – kommt vorbei!


Impressionen aus dem Mitmachgarten